Continue reading

" />
18. November 2020

UNSERE TIPPS SIND GRÜN!

Wenn wir eine Sache nennen müssten, in der wir so richtig spektakulär gut sind, dann wäre das definitiv KREATIV SEIN! Und weil wir uns selbst über viele Gärtner-Tipps gefreut haben, die den Start unseres Projektes deutlich einfacher gemacht haben, möchten wir euch heute gerne unsere grünen Tipps mit auf den Weg geben.

Mit Hinsicht auf unseren Grundgedanken des Projektes neo.Gardening, wollen wir natürlich auch hier das Thema „Nachhaltigkeit“ nicht vernachlässigen. Daher der Aufruf an euch: schaut doch einfach einmal, was bei euch zuhause im Keller oder in der Abstellkammer noch so alles herum liegt oder nicht gebraucht wird und sich über ein Urban-Gardening-Recycling freut.

In unserem Fall haben wir alte, unbenutzte Letterboards aus unserem Lager geschnappt und diese mit grüner Farbe besprüht. Im Handumdrehen wurden so die Beschilderungen unserer Beete geschaffen – unkonventionell, wetterfest und grün!

Außerdem haben wir beim Bau der Hochbeete niedrigere Sitzflächen innerhalb des modularen Systems miteingeplant. Kombiniert mit Sitzsäcken und Kissen ist diese Garten-Lounge der perfekte Ort, um die Herbst-Sonnenstrahlen zu genießen!